Jetzt Buchen
und die besten Plätze für 2017 sichern!
Telefonische Reservierung unter
03491 76 90 435 / 0172 275 77 92
oder hier unter Kontakt

Bord ABC für Flußkreuzfahrten



Allgemein

Nicht nur zur optimalen Reisevorbereitung empfehlen wir, die nachfolgenden Informationen zu beachten. Unsere Partnerunternehmen, die Hotelschiff Junker Jörg gechartert haben, werden für diese Charterfahrten eigene Informationen den Gästen zur Verfügung stellen. Für zusätzliche Fragen vor Abreise wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro oder unseren Kundenservice.

 

Anreise

Bitte diese Hinweise zur Ein- und Ausschiffung beachten. Mit den Reiseunterlagen erhalten die Gäste ein Beiblatt, welches über die Möglichkeiten der Anreise informiert. Von örtlichen Gegebenheiten, Routenführung und Termin abhängig finden sich darin entsprechende Empfehlungen. Für weitere Fragen dürfen Sie sich gerne an unseren Kunden- /Buchungsservice wenden, die Ihnen entsprechende Informationen beschaffen werden. In kurzfristigen Fällen, z.B. während Ihrer Anreise, kontaktieren Sie bitte direkt die Luther Travel Cruises GmbH.

 

Ausflüge

Exkursionen werden für fast alle angelaufenen Häfen angeboten. Abhängig von Liegezeiten, Fahrplan und insbesondere der Attraktivität der Strecke finden manche Ausflüge als Überlandtour statt, bei der die Rückkehr am folgenden Hafen erfolgt. Ausflüge und deren Durchführung können sowohl von der Teilnehmerzahl wie auch von Witterung, Wasserstand etc. abhängen. Teilnehmerzahlen können begrenzt sein. Ebenso sind teils Mindestteilnehmerzahlen für eine Durchführung genannt. Teilweise können Ausflüge vorreserviert werden. Ein entsprechendes Reservierungsformular wird dann zusammen mit entsprechenden Informationen und Ausflugsbeschreibungen vor Abreise zugesendet. Ansonsten erfolgt die Ausflugsbuchung an Bord.

 

Bordsprache

Wohl als einziges Flussschiff dieser Kategorie bietet das Hotelschiff Junker Jörg eine deutsche Servicecrew. Somit ist die Bordsprache deutsch. Englisch wird zumeist verstanden.

 

Ein- und Ausschiffung

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie Informationen zu den voraussichtlichen Zeiten für Einschiffung, Abfahrt des Schiffes sowie Ankunft und Ausschiffung. Reisebeginn und -ende bedeuten auch für die Crew, die Hotelschiff Junker Jörg für die neuen Gäste „klar Schiff“ macht, einen erhöhten Aufwand. Daher können die Kabinen erst im Laufe des Nachmittags bezogen werden. Bei früherer Anreise werden Sie um ein wenig Geduld gebeten. Am Abreisetag bitten wir, die Kabinen zur Frühstückszeit freizumachen.

 

Fernsehen

Jede Kabine ist mit einem Farbfernseher ausgestattet. Im Regelfall wird an Bord eine Vielzahl von deutschen Sendern empfangen. Bitte bedenken Sie, dass es kein Kabelfernsehen ist und durch die Schiffsbewegung der Satelliten-Empfang kurzzeitig unterbrochen sein kann.

 

Garderobe

Trotz des hohen Standards auf dem Hotelschiff Junker Jörg ist es nicht notwendig, sich eine komplett neue Garderobe zuzulegen. Ihre Kleidung wählen Sie dem eigenen Geschmack, dem Anlass und der Witterung entsprechend. Also Freizeitkleidung am Tag, sportlich-leger am Abend - Herren in langer Hose - und zum Kapitänsdinner auch gerne chicker. In geschlossenen Räumen wird gebeten, keine Badekleidung zu tragen.

 

Gesundheitshinweis

Persönliche Medikamente bitte in ausreichender Menge mitführen. Wichtige Medikamente sind im Handgepäck aufzubewahren. Erste Hilfe kann an Bord von der gut ausgebildeten Crew gegeben werden. Da das Hotelschiff Junker Jörg grundsätzlich nur auf Flüssen und in Küstengewässern eingesetzt wird, ist im Bedarfsfall ein Arzt kurzfristig an Bord. Impfungen - außer dem üblichen heimischen Schutz - sind keine erforderlich. Für die Ostseeküste empfehlen wir die Mitnahme von Mückenschutzmitteln. Auf allen Reisen - auch in der Nebensaison und bei Bewölkung sinnvoll - empfehlen wir Sonnenschutzmittel, Hüte oder Mützen, Sonnenbrille etc.

 

Kabinenschlüssel

Kabinenschlüssel = Landgangskontrolle. Für Ihre Kabine erhalten Sie pro Gast einen Kabinenschlüssel (Steckkarte). Sie werden gebeten diesen vor jedem Landgang an der Rezeption abzugeben; sowohl bei Gruppenausflügen als auch individuellen Unternehmungen. Nach Rückkehr an Bord, bitte, Ihren Kabinenschlüssel umgehend von der Rezeption wieder aushändigen lassen. Somit kann die Besatzung prüfen, ob vor Ablegen alle Gäste wieder an Bord sind.

 

Kinder

Kinder sind an Bord des Hotelschiff Junker Jörg ebenfalls herzlich willkommen. Doch ist zu bedenken, dass die Bemessungen des kompakten Flussschiffes weder separate Bereiche (Spielzonen) oder Familienkabinen ermöglichen. Somit sollte für ausreichend Beschäftigung und Betreuung durch die Eltern gesorgt sein.

 

Kabinenservice

Gäste des Hotelschiff Junker Jörg genießen den besonderen Komfort, zwei Mal am Tag vom Kabinenpersonal betreut zu werden. Vormittags wird die Kabine vom Schlafraum zum Wohnraum gewandelt, abends werden die Betten wieder ausgeklappt. Sollten Sie, z.B. für Ihre Mittagsruhe, es bevorzugen, dass eines oder beide Betten ganztags ausgeklappt bleiben, lassen sie es bitte Ihre Kabinenstewardess wissen, die Ihren Wunsch gerne erfüllen wird.

 

Im Regelfall ist kein gastronomischer Kabinenservice vorgesehen. Handtücher erhalten Sie täglich frisch gewaschen. Doch gerne unterstützt unser Servicepersonal auch Ihre Umweltschutz-Bestrebungen. Sollten Sie dafür Sorge tragen, dass unnötiger Wasserverbrauch vermieden wird, legen Sie bitte auszutauschende Handtücher auf den Fußboden oder in die Dusche und hängen die weiterhin zu nutzenden an die Handtuchhalter. Vielen Dank.

 

Pass- und Reisedokumente

Ein gültiger Reisepass bzw. Personalausweis ist trotz EU und Schengener Abkommen auf allen Reisen erforderlich. Auch Kinder benötigen ein Ausweisdokument. Für die Zeit der Reise bitten wir unsere Gäste, die Ausweise an der Rezeption zu hinterlegen. Ohne diese Dokumente kann es zu erheblichen zeitlichen Verzögerungen für das gesamte Schiff und Kosten für Ersatzdokumente kommen.

 

Reiseversicherungen

Sofern in Ihrer Reiseausschreibung ausdrücklich erwähnt, ist die Prämie für Ihre Reiserücktrittskosten-Versicherung bereits im Reisepreis beinhaltet. Dies ist dann auf Ihrer Buchungsbestätigung im Regelfall vermerkt bzw. durch eine Police bestätigt. Ansonsten empfehlen wir ausdrücklich den Abschluß einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Weiterhin empfiehlt sich grundsätzlich der Abschluss von Reisegepäck- und Reisenotfallversicherung mit Urlaubsgarantie. Daher bieten wir zu günstigen Konditionen auch Luther Travel Cruises Pakete an. Wir vermitteln unseren Gästen Versicherungspakete für Reiseversicherung. Bitte beachten Sie dazu entsprechende Informationen und lesen Sie die Police sorgfältig, damit Sie wissen, was im Fall von medizinischen Notfällen, Reiseunfällen, Umbuchungen bzw. Stornierungen versichert ist. Der Versicherungsbetrag kann nicht erstattet werden. Bitte denken Sie bei Auslandsreisen zusätzlich an den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.

 

Rauchen an Bord

Entsprechend der jüngsten Gesetzgebung in Deutschland sind die öffentlichen Bereiche des Hotelschiff Junker Jörg rauchfrei! Lediglich auf dem Sonnendeck und an den beiden überdachten Ausgängen ist das Rauchen möglich. Wir bitten Sie aber auch hier, auf Ihre Mitreisenden Rücksicht zu nehmen. In den Kabinen ist das Rauchen aus Sicherheitsgründen grundsätzlich untersagt.

 

Sicherheit

Das Hotelschiff Junker Jörg fährt unter deutscher Flagge mit deutschem Kapitän und vorwiegend deutscher Crew. Somit ist ein Höchstmaß an Sicherheit geboten. Die Gäste sind zu einer Sicherheitsübung zu Beginn der Reise verpflichtet. Rauchen ist in den Kabinen untersagt. Werfen Sie keine Zigaretten über Bord. Elektrische Geräte mit Hitzeentwicklung, z.B. Bügeleisen, sind in den Kabinen nicht zulässig.

 

Alle öffentlichen Räume und Kabinen sind mit modernster, zentral gesteuerter und überwachter Sicherheitstechnik ausgestattet. ROTER KNOPF: In allen öffentlichen Räumen und in allen Kabinen finden Sie an der Wand kleine rote Knöpfe/Schalter. Dies sind keine Lichtschalter oder Servicerufknöpfe. Es sind Alarmknöpfe, die bitte nur und ausschließlich in Ernstfällen zu nutzen sind. Fehlalarme sind nicht nur unnötig störend - besonders in der Nacht -, sondern sorgen für unnötige Unruhe, möglicherweise gar Panikreaktionen und gefährden den Schiffsbetrieb.

 

Alle Kabinen sind mit einem kostenlosen privaten Safe ausgestattet. Wir empfehlen, diesen für Ihre Wertsachen zu nutzen. Grundsätzlich sind alle Gäste verpflichtet, sicherheitsrelevanten Hinweisen des Kapitäns und durch ihn beauftragter Besatzungsmitglieder Folge zu leisten.

 

Sonnendeck

Trotz der kompakten Bauweise des Hotelschiff Junker Jörg kann es zeitweise nötig werden, das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen zu sperren und die Aufbauten einzuklappen bzw. einzufahren. Bitte leisten Sie den Hinweisen der Besatzung Folge!

 

Spezielle Bedürfnisse

Sollten hinsichtlich der Speisen besondere Bedürfnisse vorliegen, sollten diese frühzeitig der Reederei zur Weitergabe an die Bordküche bekannt gegeben werden. Gerne werden diese im Rahmen der Möglichkeiten berücksichtigt.

 

Das Schiff ist sowohl mit einem Aufzug zwischen Haupt- und Oberdeck als auch mit einem Treppenlift zum Sonnendeck ausgerüstet. Somit werden Gäste, die weniger gut zu Fuß sind, bequem zu Recht kommen. Dennoch ist das Flussschiff zwar als behindertenfreundlich, jedoch ausdrücklich nicht als behindertengerecht zu bezeichnen (keine Behindertenkabinen). Wir bitten, dass Personen mit eingeschränkter Mobilität nur in Begleitung reisen. Beim Landgang wird die Crew aber jederzeit gerne behilflich sein.

 

Telefon

Auf der gesamten Reise werden Sie meist guten Empfang für Ihr Mobiltelefon haben; lediglich in ländlichen Regionen, Naturschutzgebieten und außerhalb Deutschlands kann es zu Einschränkungen kommen. Dort sind auch die erhöhten Kosten (Roaminggebühren) für ein- und ausgehende Gespräche zu bedenken. Über das Kabinentelefon können Sie innerhalb des Schiffes Kontakt halten.


Tagesprogramm

Bitte beachten Sie regelmäßig das Tagesprogramm, welches üblicherweise am jeweiligen Vortag veröffentlicht wird. So sind Sie immer bestens informiert über Essenszeiten, Ausflugsbeginn, Reisedetails etc.

 

Trinkgeld

Selbstverständlich freut sich die Crew über ein Dankeschön der Reisenden, wenn diese mit dem Service zufrieden waren. Doch wird auf dem Hotelschiff Junker Jörg weder ihr Kabinenkonto automatisch mit Trinkgeld belastet, noch werden ausdrückliche Aufforderungen erfolgen. Das Trinkgeld liegt im Ermessen des Gastes. Als Orientierungshilfe würden wir bei einem guten Service den Betrag von 4,- bis 6,- Euro pro Person und Nacht als angemessen erachten.

 

Zahlungsmittel

An Bord des Hotelschiff Junker Jörg genießen Sie das Vertrauen und den Komfort eines Kabinenkontos. Somit können Sie alle Getränke, Einkäufe des Bord-Shops, sonstige Dienstleistungen und die meisten gebuchten Ausflüge bequem mit Ihrem guten Namen auf Ihr Kabinenkonto buchen lassen. Zum Ende der Reise, meist am Vorabend, begleichen Sie dieses an der Rezeption.

 

An Bord werden Scheckkarte/Bankkarte, evtl. mit PIN, sowie die Kreditkarten Visa, Euro-/Mastercard und American Express und natürlich Bargeld akzeptiert. Eine nachträgliche Zahlung per Rechnung ist nicht möglich. Eventuelle Gutscheine zur Ermäßigung Ihrer Ausgaben an Bord, z.B. Bordguthaben, können weder nachträglich abgerechnet noch bar ausgezahlt werden. Daher diese bitte vor Abrechnung Ihres Bordkontos an der Rezeption abgeben.